Partner

 

Kräuter Garten ist ein Lebenstraum meine Mutter in Martell.

Ein Schau-Garten wo sehr viele verschiedene Kräuter angeplfanzt werden um später Lebensmittel oder Salben usw. selbst, ohne Konservierungsstoffe zuzubereiten.

Quelle: Kräuter Garten

 

 

 

 

Tele Radio Vinschgau ist ein Radiosender aus Südtirol, der das Vinschgau und Burgrafenamt,

mit sehr wichtigen Informationen und Sendungen die Zuhörer informiert.

Außerdem kann man alle Sendungen auch über Internet erhalten.alt

Ich durfte neulich ein Interview abhalten und ab ca. Mai 2014 werde ich eine eigene Sendung,

über Wandertipps und Tourenvorschläge moderieren.

Quelle: Tele Radio Vinschgau

 

 

 

 

Mapgraphic stellt Topografische Wanderkarten in Südtirol über Südtirol her.www.mapgraphic.it

Kostengünstig und sehr genau im Maßstab 1:25 000 auch mit Beilageheft (Wanderwege).

Quelle: Mapgraphic

 

 

Seit dem Jänner 2013 habe ich das große Vergnugen für die Zeitschrift "Südtiroler Heimat",alt

des Gesamtverbandes der Südtiroler in Österreich, meine Wandertouren zu presentieren.

Quelle: Gesamtverband der Südtiroler in Österreich

 

 

 

 

Die Europahütte befindet sich im Pfitschtal, genau auf der Grenze von Österreich und Italien,alt

sie wird von der Familie Holzer bewirtschaftet die ich schon seit meiner Kindheit sehr gut kenne.

Ideale Übernachtungsmöglichkeit für eine Etappe des Tirolerhöhenweges.

Quelle: Europahütte

 

 

Die Pension Nocker befindet sich im wunderschönen Pfitschtal und wurde früher von meiner Mutter betrieben.

Nun sind neue Pächter, Daniele und seine Mutter stecken ihr ganzes Herzblut rein und sind sehr Gastfreundlich.

Ideale Übernachtungsmöglichkeit für Wanderungen z.B. zur Europahütte, Pfitscherjoch, Hochfeiler, Hochferner usw.

Quelle: Pension Nocker

 

 

 Die Mitterkaser-Alm befindet sich im schönen Pfossental und wird von Angelika und ihrer Mutter Fanyalt

bewirtschaftet. Ideale Übernachtungsmöglichkeit für eine Etappe des Meranerhöhenweges.

Quelle: Mitterkaser

 

 

 

alt

 

Die Martellerhütte befindet sich wie der Name schon verät im Martelltal und wird vom neuem Team Elisa, Christian und Matthias bewirtschaftet. Ideale Übernachtungsmöglichkeit für den Aufstieg zur Zufallspitze und Cevedale.

Quelle: Martellerhütte

 

 

 

 

 

Die Lenkjöchlhütte befindet sich im wunderschönen Naturpark Rieserferner-Ahrn und wird von Fam. Steger

bewirtschaftet. Ideale Einkehrmöglichkeit um meine Emfohlene Route (siehe mein Buch)

durch das Röt- und Windtal zu durchwandern.

Quelle: Lenkjöchlhütte

 

 

 

 

Die Adleralm ist eine sehr leicht zugängliche Alm im Ahrntal, es finden dort sehr oft altVeranstalltungen statt

idealer Ausflugsziel für die ganze Familie.

Quelle: Adleralm

 

 

 
 

Die Prantneralm ist eine sehr leicht zugängliche Alm im Wipptal nähe Sterzing und ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze

 Familie. Nicht nur im Sommer sondern auch im Winter geöffnet.

Quelle: Prantneralm

 

 

 

alt

 

Sentres ist eine sehr interessante Webseite wo Ihr viele verschiedene Touren aus ganz Südtirol finden könnt.

Unter anderem sind auch viele Touren, die von mir beschrieben wurden und auch die dazugehörigen GBS-Datein.

Quelle: Sentres

 

 

AVS

 

Alpenverein Südtirol: Hier findet Ihr wichige Info´s über die einzelnen Sektionen, Kurse und Projekte.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des AVS leisten eine sehr große und wichtige Arbeit für und Wanderer, wie z.B.: die zugänglichkeit der Wege und Markierungen.

Quelle: Alpenverein Südtirol

 

 

 Ape Map ist ein Kartenprogramm, dass über ein App benutzt werden kann, sei es auf ein Smartphone oder PC.

Quelle: Ape Map

 

 

 

alt

Weitere sehr ausführliche Tourenvorschläge von Wanderführer und meinem Berg-Kumpel Andy.

Quelle: Berglouter

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich akzeptiere

Informationen über Cookies

Was ist ein HTTP Cookie?

Ein HTTP Cookie, auch nur Cookie genannt, ist in seiner wesenhaften Form eine Textdatei welche sich auf einem Rechner befindet. Sie enthält üblicherweise Daten über besuchte Webseiten, welche die Browser-Software beim Surfen im Netz ohne Aufruf speichert. Wenn ein Anwender des Öfteren eine verschlüsselte Internetseite besucht, muss dieser dank eines Cookies sich nicht mehr jedes Mal erneut anmelden. Die Internetseite erhält die Information vom Cookie, dass der Anwender die Seite bereits besucht hat. Ein Cookie kann auch Informationen über verwickeltes und privates Internetverhalten aufnehmen und diese ohne Einverständnis an andere Adressen weiterleiten. Das Cookie ist vom Verwender jederzeit prüfbar und auch löschbar, da dieses sichtbar ist.

Durch ein Cookie müssen Sie somit nicht jedes einzelne Mal dieselben Informationen auf derselben Internetseite eingeben.

Warum nutzt www.alp-tours.com Cookies?

Um Ihnen eine bestmögliche, zugeschnittene Surferfahrung zu bieten, verwendet www.alp-tours.com Cookies. Durch deren Verwendung kann www.alp-tours.com gewährleisten, dass Ihnen dieselben Nachrichten nicht immer und immer wieder erscheinen, wenn Sie die Homepage erneut besuchen. Cookies helfen auch bei der Umgestaltung der Performance einer Homepage. Damit Ihre persönlichen Angaben geschützt werden und auch um Informationsverlust oder illegales Benehmen zu meiden, verwendet www.alp-tours.com angemessene organisatorische und technische Handlungen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Falls Sie die Cookies sperren oder entfernen wollen können Sie dies ganz einfach in den Interneteinstellungen durchführen. Zur Organisation von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, die Cookies an-oder abzulehnen bzw. nur einige Arten von Cookies anzunehmen. In der Hilfe-Funktion eines jeden Browsers finden Sie die Vorgangsweise zur Verwaltung und Entfernung der Cookies.

Sollten Sie die Verwendung von Cookies eingrenzen, können Sie nicht alle interaktiven Funktionen unserer Homepage www.alp-tours.com nützen.

Einzelne nicht technische Cookies von Dritten können vom Benutzer auch deaktiviert und/oder gelöscht werden, wie auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance erklärt wird: www.youronlinechoices.eu.