Wanderungen

Wochenendtrekking in Südtirol

Gemeinsam fahren wir von Bozen nach Riffian. Ab dort bis nach Pfelders werden wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Unsere Route führt durch das schöne Faltschnaltal zum Faltschnaljöchl und zum Spronserjoch, wo man bei guter Wetterlage eine tolle Aussicht über die zahlreichen Seen hat. Der Abstieg führt an den bekannten Spronserseen vorbei zu unserer Übernachtungsmöglichkeit, Oberkaser. Am nächsten Tag geht es gestärkt über das Spronsertal stetig abwärts, über den Kuenserwaalweg nach Riffian. Teleskopstöcke sind empfehlenswert.

Im Preis sind rein die Führungen beider Tage sowie die Fahrt mit 9-Sitzer enthalten. Verpflegung sowie Unterkunft und öffentliche Verkehrsmittel sind selbst vor Ort zu bezahlen und somit nicht enthalten!

Schlafunterkunft im Mehrbettzimmer (kein Schlaflager), es wird gebeten ein Hüttenschlafsack mitzunehmen.  Details auf Anfrage

Treffpunkt: Bozen, Südtirolerstrasse 60 um 06:30 Uhr
Sprache: Deutsch/Italienisch
Reine Gehzeit: Ca. 4 Std. 45 Min. + ca. 3 Std.
Länge der Route: Ca. 10,1 Km + 10,1 Km
Gesamte Höhenmeter im Aufstieg: Ca. 970 Hmt + 0 Hmt
Gesamte Höhenmeter im Abstieg: Ca. 450 Hmt + 1.630 Hmt
Kondition: Mittel
Schwierigkeit: Mittel
Datum: 03.-04.09.2022
Teilnehmerzahl: min 4 / max 8
Gebühr pro Teilnehmer: € 52,00 (2 Tage Führen) + Extras

Deutsch